Azienda Agricola Ivaldi Dario - Nizza Monferrato
Nizza Monferrato's Vineyards

Vineyards Azienda Ivaldi Dario - Nizza Monferrato

Das Weingärten –  Azienda Ivaldi Dario – Nizza Monferrato

Unsere Weine werden ausschließlich aus Trauben erzeugt, die in den gutseigenen Weinlagen angebaut werden. Von den insgesamt acht Hektar befinden sich etwa die Hälfte auf dem Gebiet des Guts, während die übrigen Weingärten im „Valle Vento“ in der Gemeinde Castel Boglione liegen. Der Großteil der Fläche ist mit Barbera bebaut, ein Teil mit Moscato, dazu kommen geringere Mengen der Rebsorten Dolcetto, Brachetto d’Acqui, Cortese, Favorita, Freisa und Chardonnay. Angebaut wird mit dem im Piemont typischen System, der sog. Guyot-Erziehung. Die Weingärten befinden sich in guter Hügellage, so dass ein Mikroklima und eine Sonnenaussetzung garantiert sind, die die Reifung der Trauben begünstigen. Die Böden verleihen den Weinen in hervorragender Weise Struktur und Körper, durch die sie sehr langlebig werden.

Die Arbeiten im Weinberg werden ausschließlich von Familienmitgliedern ausgeführt, die jede Phase vom Schnitt bis zur Lese mit großer Hingabe verfolgen. Besondere Sorgfalt gilt dann allen Arbeiten für die Umwandlung der Reben in Wein: Das Abbeeren und Pressen erfolgt sanft, der Most fermentiert lange in Zementbehältern, wobei das Umpumpen und das Unterstoßen des Tresterhuts von Hand vorgenommen werden. In den anschließenden Phasen herrscht eine glückliche Synthese zwischen Tradition und Technologie, so dass ein natürlicher Wein entsteht, der die typischen Eigenschaften der einzelnen Rebsorten bewahrt.

Auch bei der Vermarktung des Weins wird die Vergangenheit mit der Gegenwart verknüpft, denn die DOC- und DOCG-Weine werden nach der stärksten Tradition, der noch heute viele Kunden anhängen, in Korbflaschen angeboten. Dazu kommen aber auch Produkte in der Flasche, die seit 2001 zu einem steigenden Ansehen des Gutes beitragen.